History

Mitgliederversammlung Februar 2014
Mitgliederversammlung Februar 2013
Mitgliederversammlung Juli 2012
Mitgliederversammlung Februar 2012
Mitgliederversammlung Oktober 2010
Mitgliederversammlung März 2010
Mitgliederversammlung Oktober 2008
Neue Vorstandsmitglieder ab Februar 2006
Martin Burger scheidet aus
50 Jahre Kreisjugendring
Dieter Klett verabschiedet

Mitgliederversammlung Februar 2014

Der langjährige Vorsitzende des Kreisjugendrings Errol Gerstbauer (11 Jahre
Vorsitzender und ein Jahr stellvertretender Vorsitzender) machte seine
Ankündigung wahr und stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.
Ehrenhalber übernahm er den Posten des Wahlleiters.
Bei der Wahl der beiden Vorsitzenden, des Schriftführers und des Kassiers waren
die Posten schnell wieder besetzt. Tobias Wagner und Fritz König kandidierten
wieder, der bisherige Beisitzer David Buro wurde zum stellvertetenden Vorsitzenden und Vera Schrade zur Schriftführerin gewählt.
Schwierg war dei Wahl der Beisitzer. Es warenn leider nur 2 Personen (Gianna-Luisa Miola und Ulich Benzel) zu einer Kandidatur bereit. Beide wurden zu Beisitzern gewählt.
Errol wünschte dem neuen Team einen guten Start um die kommenden Aufgaben zu erledigen.
Tobias Wagner bedankte sich bei Errol für die langjährige Tätigkeit und forderte ihn auf auch weiterhin mit seiner Jugendleiterschulung in Rechtsfragen dem Kreisjugendring zur Verfügung zu stehen.

Vorsitzender Tobias Wagner verabschiedet den langjährigen Vorsitzenden Errol Gerstabuaer und die Beisitzerin Marietta Manz

Mitgliederversammlung Februar 2013

Bei der ersten Mitgliederversammlung im Kalenderjahr 2013 wurde für den zurückgetretenen bisherigen Schriftführer Martin Hottinger mit Jochen Ostertag von der AG der Christilichen Pfadfinder ein Nachfolger gewählt.

Mitgliederversammlung Juli 2012

Der bisherige stellvertretende Vorsitzende Tobias Wagner wurde auf der
Mitgliederversammlung zum 1. Vorsitzenden gewählt. Erfreulicherweise
kandidierte Errol Gerstbauer, der 10 Jahre Vorsitzender war und zuletzt
den Posten kommissarisch geführt hatte, für den Posten des Stellvertreters.
Er wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden und Gianna-Luisa Miola vom Bund
der katholischen Jugend zum Beisitzer gewählt.

Mitgliederversammlung Februar 2012

Bei der Mitgliederversammlung stellten die Beisitzer Claudia Krohmer-Rebmann
und Michael Joachim, die beide 6 Jahre im Vorstand des Kreisjugendrings waren,
ihre Ämter zur Verfügung. Neu gewählt wurde Marietta Manz von der Bläserjugend.

Für den Vorsitzenden Errol Gerstbauer, der über 10 Jahre Vorsitzender ist und
ebenfalls sein Amt zur Verfügung stellte, konnte kein Nachfolger gefunden werden.
Er führt die Geschäfte bis zur vorgezogenen nächsten Mitgliederversammluing
im Juli 2012 kommissarisch weiter.

Vorsitzender Errol Gerstbauer verabschiedet die bisherigen Beisitzer Miachel Joachim und Claudia Krohmer-Rebmann

Mitgliederversammlung Oktober 2010

Martin Hottinger wurde von den Delegierten als Schriftführer für 2011 in in die Vorstandschaft gewählt.

Mitgliederversammlung März 2010

Wahlergebnis:
Vorsitzender: Errol Gerstbauer (seit November 2001)
Stellvertreter: Tobias Wagner (seit Oktober 2005)
Schriftführer: Bernd Moll/Dammann (seit Februar 2006, Beisitzer seit Okt. 2003)
Kassier: Fritz König (seit November 2001)
Beisitzer: David Buro (seit Oktober 2008)
Beisitzer: Michael Joachim (seit Februar 2006)
Beisitzer: Claudia Krohmer-Rebmann (seit Februar 2006)

Mitgliederversammlung Oktober 2008

Nach der Vorstellung und Befragung durch die Delegierten wurde das Kinder- und Jugendwerk der Evangelisch-Methodistische Kirche als Gastmitglied im Kreisjugendring aufgenommen. Außerdem wurde David Buro von den Delegierten als Beisitzer neu in die Vorstandschaft gewählt.

Neue Vorstandsmitglieder ab Februar 2006

Bei der Mitgliederversammlung im Februar 2006 stellten Lutz Adam, Peter Donecker und Martin Fischer ihre Ämter zur Verfügung. Der bisherige Beisitzer Bernd Moll wurde zum Schriftführer gewählt. Damit waren alle 3 Beisitzer neu zu wählen. Die Mitgliederversammlung wählte Michael Joachim, Claudia Krohmer-Rebmann und Kathrin Reiber.

Der 2. Vorsitzende Martin Burger scheidet aus

Wegen einer neuen berufliche Herausforderung, außerhalb des Lebensraum Reutlingen, stellte Martin Burger sein Amt als 2. Vorsitzender zur Verfügung. Bei der Mitgliederversammlung im Oktober 2005 wurde in einer Nachwahl nach §11 (4) der Verbandssatzung Tobias Wagner zum 2. Vorsitzenden gewählt.

50 Jahre Kreisjugendring - Jubiläum am 03.12.2004

Der Reutlinger Generalanzeiger meldet dazu:
Die Südwestpresse berichtet:





Dieter Klett verabschiedet

Nach 25 Jahren Mitarbeit im Kreisjugendring Reutlingen wurde der 2. Vorsitzende Dieter Klett bei der Mitgliederversammlung im Oktober 2003 verabschiedet. Herr Klett hinterlässt wegen seiner langjährigen Erfahrung, die er sich in unzähligen Terminen mit der Verwaltung und in noch viel mehr Aktionen in der Jugendarbeit erworben hat, in der Arbeit des Kreisjugendrings eine große Lücke. Mit vielen Dankesworten und einem Abschiedsgeschenk wurde er an diesem Abend belohnt. Ebenfalls aus eigenem Wunsch sind Anja Roller, Gerit Elser und Herbert Pfister aus dem Vorstand des Kreisjugendrings Reutlingen ausgeschieden.